MAKS®-Vertiefungstag (Re-Zertifizierung)

Beim MAKS®-Vertiefungstag können zertifizierte MAKS®- Therapeuten (m / s) ihre erlebte Praxis mit MAKS® reflektieren und Herausforderungen zusammen mit der Dozentin / dem Dozenten und der Gruppe besprechen sowie Lösungskonzepte erarbeiten. Der Vertiefungstag kann grundsätzlich beliebig oft besucht werden, da die Inhalte jährlich wechseln. 

  • Schulungsangebot

    MAKS® - Vertiefungstage werden wie folgt angeboten: 

    • Schulungsangebot über ClarCert (zu den Schulungsterminen geht es hier)
    • Eigene Inhouse-Schulungen auf Anfrage

     

    Eigene Inhouse-Schulungen auf Anfrage

    Neben dem Schulungsangebot von Bildungsträgern besteht auch die Möglichkeit, eine interne MAKS®-Therapeuten-Schulung in Ihrem Haus zu buchen - sowohl als Präsenz-Schulung, als auch als Online-Webinar. 

    • Maximale Teilnehmerzahl: 16 Teilnehmer
    • Empfohlene Mindestteilnehmerzahl: 10 Teilnehmer (geringere Teilnehmerzahlen sind nach Absprache mit der Dozentin / dem Dozent möglich).
    • Das Anfrageformular für eine MAKS®-Therapeuten-Schulung wie auch eine Re-Zertifizierungsschulung finden Sie im Downloadbereich oder unter diesem Link. Bitte senden Sie das Formular ausgefüllt per Mail / Fax an ClarCert.
    • Auf Grundlage der von Ihnen in der Anfrage gemachten Angaben erstellt ClarCert Ihnen eine Aufwandskalkulation.
  • Voraussetzung zur Teilnahme

    Für den Besuch eines Vertiefungstages müssen folgende Grundvoraussetzungen erfüllt sein: 

    • Gültiges MAKS®- m oder MAKS®- s Zertifikat
    • Oder: Abgeschlossene MAKS®- Schulung (ohne Zertifizierung)
  • Plattform

    Der Vertiefungstag findet als Webinar statt. Zur Teilnahme benötigen Sie daher: 

    • Ein Mikrofon
    • Eine Webcam (für eine "persönliche Ebene" sowie für die Gruppenarbeiten)
    • Eine Stabile Internetverbindung
       

    Eine Teilnahme ist sowohl als Einzelperson, als auch als Kleingruppe von 2 bis maximal 3 Personen möglich. 

    Gerne bieten wir Ihnen den Vertiefungstag als Inhouse-Schulung an (max. Teilnehmeranzahl: 16). Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne per Mail unter schulung@clarcert.de.  

  • Schulungsumfang & Schulungsinhalte

    Der MAKS® Vertiefungstag umfasst einen Schulungstag von insgesamt 8 Unterrichtseinheiten (á 45 Minuten).

    Schulungsinhalte 

    • Lösungsorientierte Reflexion und Supervision Ihrer bisherigen Tätigkeit als MAKS®-m-Therapeut (in Form von Gruppenarbeiten und Diskussionsrunden)
    • Wiederholung und Vertiefung bestehender Inhalte der MAKS-Therapie®
    • Vermittlung neuer Inhalte im Zusammenhang mit der Umsetzung der MAKS-Therapie®
    • Update zu wissenschaftlichen Neuerungen rund um MAKS®
  • Anerkennung zur Re-Zertifizierung

    Der MAKS® Vertiefungstag kann zur Reflexion & Supervision Ihrer Praxis beliebig oft besucht werden.

    Re-Zertifizierung

    Die Teilnahme an einem MAKS®-Vertiefungstag kann unter den folgenden Regelungen zur Re-Zertifizierung anerkannt werden: 

    • Das Zertifikat kann frühestens 1 Jahr vor Ablauf der Gültigkeit verlängert werden. Eine Teilnahme am Vertiefungstag zu einem früheren Zeitpunkt ist möglich, kann aber nicht als Re-Zertifizierung anerkannt werden.
    • Das Zertifikat kann noch bis maximal 3 Monate nach Ablauf der Gültigkeit verlängert werden. Um eine nahtlose Verlängerung Ihrer Zertifizierung zu gewährleisten, sollte die Teilnahme am Vertiefungstag jedoch mindestens 3 Monate vor Ablauf der Gültigkeitsdauer erfolgen.
    • Nach Anerkennung wird die Gültigkeit Ihres Zertifikats um weitere 3 Jahre verlängert.
  • Übergangsfristen (2021 und früher)
    • Zertifikate mit Ablaufdatum 2021 oder früher: Sofern Ihr Zertifikat ein Gültigkeitsdatum im Jahr 2021 oder früher hat, haben Sie die Möglichkeit, sich bis zum 31.12.2021 re-zertifizieren zu lassen.
    • Zertifikate mit Ablaufdatum ab 2022: Das Zertifikat kann frühestens 12 Monate vor Ablauf der Gültigkeit rezertifiziert werden. Nach Ablauf der Gültigkeit ist die Re-Zertifizierung noch bis zu 3 Monate nach Ablaufdatum möglich. 


    Schulungstermine

    für MAKS®-Therapeuten Schulungen und Re-Zertifizierungen
    Kachel-Hintergrundbild

    Förderung von Schulungen

    Sie möchten wissen, ob Ihre MAKS-m-Therapeuten-Ausbildung über eine Pflegekasse gefördert werden kann? 
    Kachel-Hintergrundbild