Akkreditierte QM-Zertifizierungen

Akkreditierte Personenzertifizierung

Initiative Babyfreundlich

EndoProthetikZentrum

Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

Nephrologie

Qualitätssiegel Spielerschutz

Qualitätssiegel Gesundheitssport

Zertifizierung und Anerkennung von Palliativstationen

Interdisziplinäre Zentren für Dialysezugänge

MAKS®-Therapeuten

Unabhängige Zertifizierungsstelle für Management und Personal

Die ClarCert GmbH ist eine unabhängige, von der DAkkS akkreditierte Zertifizierungsstelle und führend in ausgewählten Bereichen. Wir bieten sowohl Zertifizierungen nach den international etablierten Anforderungen der ISO 9001 an, als auch nach den Anforderungen von angesehenen Fachgesellschaften und Interessensgruppen in den Bereichen Gesundheit und Soziales.  

Wir stehen mit unserer Expertise als kompetenter und zuverlässiger Partner in der Ausarbeitung von Zertifizierungssystemen und in der Durchführung der Zertifizierungsverfahren zur Verfügung. Die durch uns angebotenen Zertifizierungen erfolgen nach klar festgelegten fachlichen Anforderungen mit dem Ziel, die Erfüllung der definierten Qualitätsstandards unabhängig zu überprüfen und nachzuweisen. Über 1.000 Einrichtungen vertrauen auf diese externe qualitätssichernde Maßnahme, welche Optimierungspotentiale identifiziert und die Möglichkeit zur nachhaltigen Steigerung Ihrer Struktur,- Ergebnis, und Prozessqualität bietet. Mit dem WissensWerk erweitern wir unser Portfolio und bieten Schulungen im Bereich Qualitätsmanagement sowie systemspezifische Fachexpertenlehrgänge an.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Kachel-Hintergrundbild

info@clarcert.com
Kachel-Hintergrundbild

07 31 / 70 51 16 - 50
Kachel-Hintergrundbild

Gartenstraße 24, 89231 Neu-Ulm



Newsfeed - ClarCert

10.10.2019 11:55

EndoCert-Jahresbericht 2019

EndoCert-Jahresbericht 2019

Veröffentlichung für das Auditjahr 2018 (Datengrundlage 2017)

11.09.2019 09:07

EPZ - EndoCert Fortbildungsveranstaltungen 2019 auf dem DKOU

EndoCert Fortbildungsveranstaltungen auf dem DKOU kann einmal im 3-Jahres-Intervall angerechnet werden.