Im Mittelpunkt steht eine langfristige Patientenversorgung durch ein multidisziplinäres Team fachärztlicher und nichtärztlicher Spezialisten, die in einem Hämophilie-Zentrum aufeinander abgestimmt arbeiten. Durch eine Expertengruppe der ständigen Kommission Hämophilie der GTH aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wurde eine Leitlinie zur Definition von Struktur- und Prozessqualität von Hämophilie-Zentren erarbeitet. Die Leitlinie verfolgt folgende Ziele:

  • Erstellung eines wissenschaftlich fundierten und transparenten Kriterien-Katalogs zur erforderlichen Struktur- und Prozessqualität von Hämophilie-Zentren durch die GTH. 
  • Möglichkeit zur Klassifizierung von Hämophilie-Zentren auf Basis dieses Kriterien-Katalogs.
  • Schaffung einer Grundlage zur Zertifizierung von Hämophilie-Zentren unter dem Dach der GTH.

Fachliche Anforderungen

 

Die Fachlichen Anforderungen an ein Hämophilie-Behandlungszentrum (Hemophilia Treatment Center, HTC) und an ein Hemophilia-Comprehensive Care Center (HCCC), dargestellt in der Leitlinie der Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung (GTH) zur Struktur- und Prozessqualität von Hämophilie-Zentren, stellen die Zertifizierungskriterien dar. Von einem zu zertifizierenden Hämophilie-Zentrum ist im Vorfeld des Zertifizierungsaudits im Erhebungsbogen darzulegen, wie und in welchem Umfang die gestellten Anforderungen erfüllt werden.

Anfrage / Antragsstellung

 

Nach Eingang des Anfrageformulars wird Ihnen ein unverbindliches Angebot für die Zertifizierung erstellt. Im Anfrageformular werden die Voraussetzungen für die Beantragung der Zertifizierung zur Anerkennung als „Hemophilia-Comprehensive Care Center “ oder "Hemophilia Treatment Center" dargelegt. Sofern Sie mit dem Angebot einverstanden sind übermitteln Sie uns das unterschriebene Antragsformular. Im Anschluss wird das Zertifizierungsverfahren offiziell eingeleitet. Bitte beachten Sie die Ausfüllhinweise zur entsprechenden Anfrage.

Richtlinien GBA - Hämophilie

Herunterladen

Anfrage zur Zertifizierung

Herunterladen