Die Aufgabe der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e.V. ist es, die ethische Ausübung einer evidenzbasierten, hochwertigen und kostentransparenten Medizin auf ihrem Fachgebiet zu unterstützen. Seit Jahren verfolgt der Verein das Ziel der Strukturverbesserung, Transparenz und Qualitätssicherung in der klinischen Versorgung und wissenschaftlichen Forschung auf dem Gebiet der Schulter- und Ellenbogenchirurgie.

Basierend auf der aktuellen Versorgungssituation in Deutschland sollen durch den Aufbau von Deutschen Schulter- und Ellenbogenzentren, Referenzkliniken und Referenzpraxen klinische und wissenschaftliche Fachkompetenz und Qualität sichtbar gemacht und die Aktivität in den einzelnen Bereichen gesteigert werden. Dies betrifft u.a. folgende Faktoren:

  • Leistungsspektrum in Diagnostik und Therapie
  • Beteiligung an Maßnahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Wissenschaftliche Aktivität

Fachliche Anforderungen

 

Die Fachlichen Anforderungen an Deutsche Schulter- und Ellenbogenzentren, (Schulter- und Ellenbogen) Referenzkliniken und operative oder konservative (Schulter- und Ellenbogen) Referenzpraxen, dargestellt in den jeweiligen Anforderungskatalogen, stellen die Zertifizierungskriterien dar. Im Vorfeld des Audits ist von einer zu zertifizierenden Einrichtung anhand der einzureichenden Verfahrensunterlagen darzulegen, wie und in welchem Umfang die gestellten Anforderungen erfüllt werden. Der Erhebungs- und Kennzahlenbogen dient als Kernstück der einzureichenden Unterlagen und ist fristgerecht einzureichen.

Anfrage / Antragsstellung

 

Bei Interesse zur Zertifizierung einer Schulter- und Ellenbogeneinrichtung nach den Kriterien der DVSE ist eine Anfrage bei ClarCert einzureichen. Im Anfrageformular werden wichtige Grundanforderungen abgefragt. Sofern diese positiv bewertet werden, erstellt ClarCert ein Angebot für die Zertifizierung erstellt. Sofern die Einrichtung mit dem Angebot einverstanden ist und das Zertifizierungsverfahren verbindlich einleiten möchte, ist das unterschriebene Antragsformular einzureichen, welches zusammen mit dem Angebot übermittelt wird. Im Anschluss wird das Zertifizierungsverfahren offiziell eingeleitet.

Übersicht Anforderungen

Herunterladen

Anfrage zur Zertifizierung 

Herunterladen